umwelt-5-2
Umwelt

Klimaneutral im Handel

CFK hat als eines der ersten Handelshäuser für Basischemikalien eine CO2 neutrale Handelstätigkeit umgesetzt. Hierzu arbeiten wir mit ClimatePartner - dem weltweit führenden Business Solution Provider im Klimaschutz - zusammen. ClimatePartner ermittelt den CO2 Ausstoß, der durch unsere Handelstätigkeit entsteht und fördert Klimaschutzprojekte, um diesen CO2 Ausstoß zu kompensieren. 

Kohlendioxid-Kompensation mit einem starken Partner

Climate Partner Banner

Durch die Kooperation mit ClimatePartner ermöglichen wir auch unseren Kunden eine Verbesserung der CO2 Bilanz, denn dadurch verringert sich der Ausstoß über die gesamte Prozesskette.

ClimatePartner berechnet hierzu den kompletten CO2 Ausstoß des Handelsgeschäfts und kompensiert diesen durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten.

Durch den Bezug klimaneutraler Leistungen bringen Sie einen Beitrag zum globalen Klimaschutz und unterstützen anerkannte Klimaschutzprojekte. Sie fördern außerdem die Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals), wie zum Beispiel die Bekämpfung von Armut oder die Verbesserung der Lebensbedingungen in Schwellen- und Entwicklungsländern.

Aktuelles Projekt

Bäume für deutsche Wälder

Aktuell unterstützen wir mit unserer CO2 Kompensation die Wiederaufforstung von deutschen Wäldern. Für jede kompensierte Tonne CO2 pflanzen wir einen neuen Baum. Zudem kombiniert ClimatePartner regionale Projekte mit international anerkannten Klimaschutzprojekten. So sind gleichzeitig Klimaneutralität und regionales Engagement möglich.

Kontakt

Wir sind gern für Sie da

ralf-wetzig-1-1
Ralf Wetzig
Geschäftsführer
Unser Angebot

Näher am Kunden, flexibler am Markt